Hochzeit in Luxembourg | Nadja & Misch

Auf die Hochzeit von Nadja und Misch haben wir uns schon seit langem gefreut, – war es doch unsere erste „Auslandshochzeit“. Noch dazu war es unser erster Luxembourg-Besuch.
Wenn man mal von den anfänglichen Orientierungsproblemen absieht (es gibt verwirrend viele Brücken), ist Luxembourg eine unglaublich schöne Stadt. Das Shooting in den Gassen der Altstadt war einmalig und das haben wir nicht nur dem wunderschönen Brautpaar zu verdanken, sondern auch den sympathischen Luxemburgern, die für jeden Spaß zu haben waren (siehe Möbelgeschäft).

Und es hat sich wieder einmal gezeigt, dass für ein gelungenes Hochzeitsshooting neben guter Planung auch Glück, Zufall und Spontanität hilfreich sind. So kam uns die Kunstinstallation Trash-People von HA Schult genauso gelegen wie die Straßenkünstler mit ihren übergroßen Seifenblasen. Vielen Dank dafür nochmal an dieser Stelle.

Obwohl es nur eine kurze Hochzeitsbegleitung war, bot uns der Tag zahlreiche Momente und Motive und selten haben wir eine Trauung mit so einem witzigen Standesbeamten erlebt. Nadja & Misch – ihr seid uns so ans Herz gewachsen – danke dass wir euch an diesem Tag begleiten durften!











 

2014-11-13T19:03:07+00:00